Kaufmännische Steuerung von Projektentwicklungen

Die kaufmännische Seite des Projektentwicklungsgeschäfts ist zweifellos eines unserer Spezialgebiete und liegt uns als Kaufleuten sehr am Herzen. Unsere Beratung beginnt bei der Einschätzung der Wirtschaftlichkeit einer Projektentwicklung und der Bewertung der Eingangsgrößen der Projektkalkulation – und dies sowohl auf der Erlösseite (als Folge langjähriger Tätigkeit in der Immobilienmarktforschung) als auch auf der Kostenseite (dies regelmäßig in Zusammenarbeit mit einschlägigen Spezialisten aus unserem Netzwerk).

Optimierung und Entwicklung von Kalkulationsgrundlagen

Im Rahmen der kaufmännischen Steuerung von Projektentwicklungen optimieren / entwickeln wir die Kalkulationsgrundlagen (z.B. in Excel oder mit Hilfe einer einschlägigen Kalkulations-Software) und gestalten mit dem Kunden die zugehörigen internen Abläufe.

Speziell in Polen:

  • Übernehmen wir Managementaufgaben bei der Einrichtung der kaufmännischen Abläufe in lokalen Objekt- / Projektgesellschaften (SPVs)  - inkl. Vergabe der in der Regel notwendigen externen Aufträge (z.B. im Rechnungswesen) und bei Bedarf auch Besetzung der offenen Stellen
  • Optimieren Rechnungswesen, Controlling und Liquiditätsplanung in Zusammenarbeit mit den internationalen Muttergesellschaften inhaltlich und kostensparend
  • Sorgen für die Auslieferung einer qualifizierten, auf die Anforderung der Muttergesellschaft abgestellten Projektberichterstattung

Individuelle Beratung anfordern

+ 49 173 843 13 67

My location
Routenplanung starten

Mathias Holst
Hermannstraße 28
12049 Berlin
Deutschland

+ 49 173 843 13 67
mathias.holst@htcp.berlin